Brandschutz

Brandschutz

Wir stellen Ihnen in allen Fragen rund um den Brandschutz einen externen Brandschutzbeauftragten zur Verfügung.

Brandschutzbeauftragte können in jedem Unternehmen oder jeder Einrichtung beauftragt werden. Die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten kann durch Forderungen aus den Vorschiften der Bundesländer in ihrem jeweiligen Baurecht begründet sein. Dies trifft insbesondere bei Krankenhäusern, größeren Verkaufsstätten und größeren Industriebauten zu, da aufgrund der hohen Personenzahl in diesen Gebäuden mit erhöhten Gefahren zu rechnen ist.

Des Weiteren kann die zuständige Behörde bei Sonderbauten oder anderen besonderen Voraussetzungen einen Brandschutzbeauftragten fordern.

Unser Brandschutzbeauftragter bildet direkt in Ihrem Unternehmen Brandschutzhelfer aus, welche durch das Arbeitsschutzgesetz § 10 Abs. 1, 2 sowie § 12 Abs. 1, die Techn. Regeln für Arbeitsstätten ASR 2.2 und der DGUV Vorschrift 1; §4 und §22 gefordert werden.

Unsere Ausbildung erfolgt mit modernem Equipment nach der DGUV Information 205-023.

Brandschutzbeauftragte sind die zentrale Ansprechperson für alle Brandschutzfragen im Betrieb. Sie beraten und unterstützen den Arbeitgeber in allen Fragen des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes sowie im betrieblichen Notfallmanagement insbesondere bei den nachfolgenden Aufgaben.

Aufgabenliste der vfdb e.V.:

  • Erstellen/Fortschreiben der Brandschutzordnung
  • Mitwirken bei Beurteilungen der Brandgefährdung an Arbeitsplätzen
  • Beraten bei feuergefährlichen Arbeitsverfahren und bei dem Einsatz brennbarer Arbeitsstoffe
  • Mitwirken bei der Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren
  • Mitwirken bei der Ausarbeitung von Betriebsanweisungen, soweit sie den Brandschutz betreffen
  • Mittwirken bei baulichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, soweit sie den Brandschutz betreffen
  • Mitwirken bei der Umsetzung behördlicher Anordnungen und bei Anforderungen des Feuerversicherers, soweit sie den Brandschutz betreffen
  • Mitwirken bei der Einhaltung von Brandschutzbestimmungen bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, Nutzungsänderungen, Anmietungen und Beschaffungen
  • Beraten bei der Ausstattung der Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen und Auswahl der Löschmittel
  • Mitwirken bei der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes
  • Kontrollieren, dass Flucht- und Rettungspläne, Feuerwehrpläne, Alarmpläne usw. aktuell sind, ggf. Aktualisierung veranlassen und dabei mitwirken
  • Planen, Organisieren und Durchführen von Räumungsübungen
  • Teilnehmen an behördlichen Brandschauen und Durchführen von internen Brandschutzbegehungen
  • Melden von Mängeln und Maßnahmen zu deren Beseitigung vorschlagen und die Mängelbeseitigung überwachen
  • Unterstützen der Führungskräfte bei den regelmäßigen Unterweisungen der Beschäftigten im Brandschutz
  • Aus- und Fortbilden von Beschäftigten mit besonderen Aufgaben in einem Brandfall, z. B.in der Handhabung von Feuerlöscheinrichtungen (Brandschutzhelfer gemäß ASR A2.2)
  • Prüfen der Lagerung und/oder der Einrichtungen zur Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten, Gasen usw.
  • Kontrollieren der Sicherheitskennzeichnungen für Brandschutzeinrichtungen und für die Flucht- und Rettungswege
  • Überwachen der Benutzbarkeit von Flucht- und Rettungswegen
  • Organisation der Prüfung und Wartung von brandschutztechnischen Einrichtungen
  • Kontrollieren, dass festgelegte Brandschutzmaßnahmen insbesondere bei feuergefährlichen Arbeiten eingehalten werden
  • Mitwirken bei der Festlegung von Ersatzmaßnahmen bei Ausfall und Außerbetriebssetzung von brandschutztechnischen Einrichtungen
  • Unterstützen des Unternehmers bei Gesprächen mit den Brandschutzbehörden und Feuerwehren, den Feuerversicherern, den Unfallversicherungsträgern, den staatlichen Arbeitsschutzbehörden usw.
  • Stellungnahme zu Investitionsentscheidungen, die Belange des Brandschutzes betreffen
  • Mitwirken bei der Implementierung von präventiven und reaktiven (Schutz)Maßnahmen im Notfallmanagement z. B. für kritische Infrastrukturen (Stromausfall), für lokale Wetterereignisse mit Schadenspotenzial (extreme Hitze-/Kältewelle, Starkregen, Sturm, Hagel, Schneelast, etc.)
  • Dokumentieren seiner Tätigkeiten im Brandschutz
Zurück zur Übersicht

Wir erstellen für Sie

Clients Logo
Clients Logo
Clients Logo
Clients Logo
Clients Logo

Karriere

Sie sind auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ingenieurtätigkeit? Sie könnten sich vorstellen entsprechende Analysen in Unternehmen durchzuführen und Konzepte mit verschiedenen Fachbereichen zu entwickeln? Dann ist Sicherheitsingenieur der richtige Job für Sie.

Wenn Sie hier Ihre berufliche Zukunft sehen, lernen Sie mit vielen Vorschriften, Richtlinien und Gesetzen umzugehen. Auch internationale Normen und Richtlinien spielen bei uns eine Rolle.

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an {placeholder} oder nutzen Sie unser Kontaktformular um weitere Details abzuklären.

Content Image

Unternehmen

Über uns

Seit 1975 sind wir auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit tätig. Am 1. Mai 1990 wagten wir den Schritt in die Selbständigkeit zunächst als Einzelunternehmen, 4 Monate später erfolgte die Gründung der Klug & Co. GmbH. Neben der Betreuung von Unternehmen als externe Sicherheitsfachkraft waren die Mitwirkung bei mehreren Forschungsprojekten, die Dozententätigkeit an verschiedenen Hoch- und Fachschulen sowie berufsgenossenschaftlichen Einrichtungen und auch der Handel mit Arbeitssicherheits-Produkten wichtige Schlüssel zu unserem Erfolg. In den Jahren 1985 bis 2007 sammelten wir Erfahrungen als Messstelle nach Bundesimmissionsschutzgesetz in den Bereichen Lärm, Gesamt-Kohlenstoff und Staub.

Wir sind zertifiziert durch die Gesellschaft für Qualität im Arbeitsschutz mbH (GQA) sowie durch die VBG auf der Basis des AMS - Arbeitsschutz mit System bzw. NLF/ILO-OSH 2001


GQA-Prüfnummer: 0652/12

AMS-Prüfnummer: BG 108/2019/0010

Unser Team

...

Dipl.-Ing. Günter Klug

Geschäftsführer

Sicherheitsingenieur
Baustellenkoordinator (SiGeKo)
Verantwortlicher MVAS 99
Ausbilder für Gabelstaplerfahrer, Kranführer und Hubarbeitsbühnen Honorardozent

...

Dipl.Wirt.-Ing. Karola Jäger

Sicherheitsingenieur

Abfallbeauftragte
Brandschutzbeauftragte
Qualitätsmanagement­beauftragte
Umweltauditor

...

Dipl.-Ing. (FH) Anjana Beer

Sicherheitsingenieurin

Managementbeauftragte

...

Dipl.-Met. Lydia Taubert

Sicherheitsingenieurin

Datenschutzbeauftrag
Messtechnikerin
Leiternprüfung

Erstellung von Genehmigungsverfahren und Emissionserklärungen/PRTR Berichten

...

Dipl.-Ing. Michael Michel

Sicherheitsingenieur

Brandschutzbeauftragter
Ausbilder für Kranfahrer
Regalprüfung

...

Chris Kuschnerzik

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Elektrogeräteprüfung
Elektrothermografie

Einblicke

Schauen Sie sich unser Video an und bekommen Sie einen kurzen Einblick in unser tägliches Geschäft. Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit gehen alle an.

Bei Klug & Co. sind Sie mit Sicherheit Klug beraten.

 

Klug & Co. GmbH
Andreas-Schubert-Str. 7 - 08491 Netzschkau
Tel. 03765 / 34232 - Fax: 03765 / 31122
e-mail: eMail: {placeholder}

Top